Chip-Tuning

Wir sind autoriserter Vertriebspartner der Firma

Logo Allcartuning

Chiptuning von allcarTuning, viele Kunden vertrauen auf die Qualität beim Motor-Tuning auf uns.  allcarTuning entwickelt die Tuning Software selbst auf den eigenen Leistungsprüfständen direkt im Hause allcarTuning . Dadurch garantieren sie ein Optimum von Haltbarkeit, Leistungs-Steigerung und Diesel Ersparnis.

Sie sind am Chiptuning interessiert?

Was ist Chiptuning?

Beim Chiptuning für PKW´s ( = Auto-Tuning) wird die Software im Motorsteuergerät optimiert. Es werden verschiedene Parameter, wie z.B. Treibstoffmenge, Zündzeitpunkt, Einspritzzeitpunkt, Ladedruck noch besser aufeinander abgestimmt.

Die Resultate beim Chiptuning:

Bei Motoren mit Turbolader sind Leistungssteigerungen beginnend bei 15% und bis zu 35% möglich. Gleichzeitig werden beim Chiptuning oft deutliche Drehmomentsteigerung erzielt. Bei normalen Saugermotoren liegt die Leistungssteigerung im Durchschnitt zwischen 5% und 10%. Vor allem das Beschleunigungsverhalten und der Durchzug wird beim Chiptuning enorm verbessert.

Im Zuge des Software-Tuning oder Chiptuning wird sehr oft eine Reduktion des Kraftstoffverbrauchs (bei gleichbleibender Fahrweise) erzielt. In Zeiten wo die Treibstoffpreise ständig steigen, handelt sich dabei um ein besonders erwähnenswertes Nebenprodukt im Rahmen des Chip-Software-Tuning.

Die Resultate im Überblick

  • Leistungssteigerungen zwischen 5% und 35%
  • Drehmomentsteigerungen zwischen 5% und 35%
  • Reduktion des Treibstoffverbrauchs nach dem Chiptuning

Fragen?

Warum macht das Chiptuning der Fahrzeughersteller nicht selbst?
Der Hersteller konstruiert ein Fahrzeug für den weltweiten Markt. Hierbei müssen verschiedenste Rahmenbedingungen berücksichtigt werden. Unter anderem Abgasnormen, Temperatur Unterschiede oder Versicherungsklassen. Für das Chiptuning muss man die Optimierung dieser und weiterer Parameter auf den entsprechenden Zielmarkt anpassen.

Wird durch Chiptuning die Motorlebensdauer verkürzt?
Das kommt auf den Schweregrad der Chiptuning Modifikationen an. Werden beim Software-Tuning keine Grenzwerte überschritten und Ihre Fahrweise ist “normal”, dann ist mit keinem erhöhten Verschleiß zu rechnen. Weichen die gewünschten Modifikationen und/oder Ihre Fahrweise stark von “normalen” Werten ab, ist mit den gewohnten Verschleißerscheinungen zu rechnen, die der Motor auch ohne Chiptuning erfahren würde.